/*]]>*/
Zum Hauptinhalt springen

Bücher kaufen

In den letzten Jahren sind einige interessante Bücher entstanden, die das Thema Juragewässerkorrektion behandeln.
 

Jetzt bestellen

Das Seeland im Wandel

von Beat App (Fotos), und Texten von Bernhard Schudel, Peter Hutzli, Eva, Steiner-Baumgartner, Christoph Iseli, Felix Leiser, Melchior Dodel und Thomas Rickli

Dieses Werk erzählt mit über 300 Fotografien die mit der jüngsten Sanierung des Hagneckkanals (2010-2015) einhergehenden Landschaftsveränderungen. Auch der Neubau des Flusskraftwerkes im Hagneck-Kanal ist eindrücklich bebildert. Ein Seh- und Lesevergnügen ist garantiert!

Mehr erfahren

überflutet - überlebt - überlistet. Die Geschichte der JGK

von Matthias Nast

"Ds Wasser chunnt!" Immer wieder hallte dieser Warnruf durch das Drei-Seen-Land. Für die Betroffenen der Kantone Bern, Freiburg, Neuenburg, Waadt und Solothurn kam er einer beinahe apokalyptischen Ankündigung von Not und Elend gleich.

Mehr erfahren

Echte Kompromisse führen zu echten Lösungen. Der politische Entscheidungsprozess zur ersten JGK

von Jeremy Trottmann

1867 fiel der Entscheid zur Durchführung der Juragewässerkorrektion. Die Festschrift zum 150-jährigen Jubiläum (28 Seiten) beleuchtet den politischen Entscheidungsprozess.

Mehr erfahren

Elisabeth Weyeneth Eine “Mordbrennerin”

von Sabine Kronenberg

Elisabeth Weyeneth war 1829 die letzte zum Tode Verurteilte, die im Gefängnis des Schlosses Nidau weilte. Lesen Sie deren tragische Geschichte, aufgezeichnet von der Historikerin Sabine Kronenberg.

Mehr erfahren

Buchbestellung

Gerne senden wir Ihnen die gewünschten Bücher zu.

Ihre Anschrift
Ihre Bestellung

Das Seeland im Wandel

à CHF 49.–

überflutet - überlebt - überlistet. Die Geschichte der JGK

à CHF 33.–

Echte Kompromisse führen zu echten Lösungen. Der politische Entscheidungsprozess zur ersten JGK

à CHF 18.–

Elisabeth Weyeneth Eine “Mordbrennerin”

à CHF 15.–

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!

Kontakt aufnehmen