/*]]>*/
Zum Hauptinhalt springen

Videos zur Juragewässerkorrektion

Zu Ehren des 150-jährigen Jubiläums der Juragewässerkorrektion führte 2017 eine Tournee mit zwei Ausstellungscontainern und sechs Pegelstandsäulen durch fünf Kantone der Schweiz. Im Rahmen dieser Ausstellung wurden folgende Videos realisiert, die auch heute noch einen Einblick in diese Wanderausstellung gewähren.

Wasser als Landschaftsgestalter

Vor rund 25'000 Jahren lag das Seeland unter einer dicken Eisschicht begraben. Als Folge einer Klimaerwärmung begann das Eis zu schmelzen und es bildeten sich die drei Jurarandseen. Erfahren Sie in diesem Video weitere spannende Infos über die Kraft des Wassers, das unsere Landschaft gestaltet hat.

Regulieren der Wasserstände heute

Nicht zu hoch und nicht zu tief. Erfahren Sie in diesen Videos, welchen Einfluss die Wasserstände unserer Seen auf die Region hat. Anhand der Ansprüche diverser Interessensgruppen wie Kraftwerke, Schifffahrt und natürlich der Natur wird die Regulierung der Wasserstände bestimmt. Oberstes Ziel ist natürlich der Hochwasserschutz.

Ein Blick in die Zukunft

Welche Auswirkung hat der Klimawandel auf unsere Region? Wie kann das Grosse Moos weiterhin als Anbaugebiet dienen und welche Massnahmen sind nötig, um es zu erhalten?

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!

Kontakt aufnehmen